Was ich gelernt habe durch den Besuch von Australien



Spread the love

Ich wurde vor kurzem von meinem besten College-Freund eingeladen, ihn einen Monat besuchen, Australien und was eine Reise es war! Ich habe seit langem flog zurück in mein Land, aber mein Geist ist voller lebendiger Erinnerungen zwar mein Tagebuch voller Lektionen lernte ich bei meinem Besuch in der Welt unter.

Gehen Sie zum:
  1. Wi-Fi ist nicht billig
  2. Utes sind überall zu finden
  3. Winter macht werden die beste Zeit nach Australien zu besuchen
  4. Limonade ist wirklich Lemon Lime Soda
  5. Kuschelige Koalas

Was ich gelernt habe durch den Besuch von AustralienMein Ausflug begann ernsthaft am Flughafen, mit einer Dame, die unseren Pass aufgeregt erzählt all jene, die zum ersten Mal in das Land gekommen waren besuchten sie das „beste Land auf dem Planeten!“ gestempelt.

Ich habe viele Orte besucht, aber was mich wirklich begeistert war, dass jedes Mal, wenn ich mit jemand gesprochen, ich habe meine vorgefassten Klischee bestätigt, die Australier unter den meisten liebenswerten Menschen auf der Welt sind. Im folgenden sind einige von was ich gelernt habe, durch den Besuch von Australien.

Wi-Fi ist nicht billig

Wi-Fi ist nicht billigAustralien ist das erste Land, das ich in vielen Monaten besucht wo Wifi mit Ihrem Hotel bleibt nicht kostenlos ist. Die durchschnittliche Gebühr beträgt ca. $25 AUD pro Nacht, und ich fand das empörend. Obwohl ich viel mit meinem Freund gereist, musste Aufenthalt in verschiedenen Hotels, ich an mein Handy Datentarife um bleiben zu halten.

Utes sind überall zu finden

Utes sind überall zu findenIch hatte vor der Reise, lernte eine Menge über Australien und hatte eine grobe Vorstellung was Utes sind. Aber was mich überraschte war, dass sie überall! Ich bin nicht sicher, warum Auto-Meets-Pickup-Truck ist nicht in anderen Teilen der Welt gefunden, aber ich gelernt, dass es ganz praktisch und einige ideale Größe für den Antrieb. Und wenn Sie denken, du wirst sehen, nur eine Ute, erhalten Sie zwei zu sehen!

Winter macht werden die beste Zeit nach Australien zu besuchen

Winter macht werden die beste Zeit nach Australien zu besuchenNächste Mal, die Sie planen zu besuchen Australien und Ihre Pläne fallen im Winter, nicht Schaudern zu denken, wirst du eine schlechte Erfahrung haben. Es stellte sich heraus, ich war in Australien im Winter, und entdeckt, dass das Wetter einfach ideal für Ausflüge in die Städte. Ich sah sogar einige aufgeregt Sonnenanbeter auf viele der Strände! Hotelpreise sind ebenfalls in dieser Zeit niedrig, und die Massen dünn. Es ist ein perfekter Haushalt für einige Besucher wie mich!

Limonade ist wirklich Lemon Lime Soda

Limonade ist wirklich Lemon Lime SodaWenn Sie für echte Limonade Durstlöscher in Australien suchen, sollten Sie für eine Lemon Crush gehen. Warum? Dosen, die Limonade gekennzeichnet sind eigentlich 7 Up und Sprite Zitrone-Limette, dasselbe sind.

Kuschelige Koalas

Kuschelige KoalasIch hatte über die Koalas gelesen und ich fand sie nur so kuschelig wie in Postkarten. Einen Koala streicheln war mein schönstes Erlebnis während ich Australien besuchte. Dies ist eine große Lektion von mir an Sie: Wenn Sie auf der Suche nach eines spannenden Tieren Erlebnis, nur den Kopf Maru Koala und Tierpark, rechts außerhalb der Phillip Island. Du wirst nicht nur eine Chance haben, diese schönen Tiere streicheln, aber Sie können auch hand Futter Wallabies und Kängurus und sehen sogar einen tasmanischen Teufel!



Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.